Rendezvous der Besten

Die drei besten Mannschaften eines jeden Wettbewerbes aus "It's Showtime" sowie weitere von der Jury ausgesuchte Teams werden mit ihren Vorführungen eine gesonderte Veranstaltung, das so genannte "Rendezvous der Besten" gestalten.
Voraussetzung ist die Minimalbewertung „ausgezeichnet“ und die Mindestanzahl von 8 Teilnehmern pro Gruppe.Außerdem qualifizieren sich die jeweils Erstplatzierten vom PTB Show-Contest ebenfalls für das Rendezvous der Besten in Ludwigshafen.Diese Veranstaltung ist die offizielle Siegerehrung des Pfälzer Turnerbundes für „It’s Showtime“.
Es werden die Showtime-Pokale überreicht und die Gruppen erhalten das Zertifikat „Showgruppe des Pfälzer Turnerbundes“

 

 

Rendezvous der Besten 2020

Terminankündigung

Save the Date

  • Samstag, 21. November 2020
    Beginn: 18.30 Uhr
    Einlass: 16:30 Uhr

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstraße 89
67063 Ludwigshafen am Rhein

Rendezvous der Besten 2019

Rendezvous der Besten 2019

Termine 2019

Samstag, xx. November 2019

  • Beginn: 18.30 Uhr
  • Einlass: 18.30 Uh

Veranstaltungsadresse:

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstraße 89
67063 Ludwigshafen am Rhein

im November 2019

Zuckerl fürs ganze Jahr

Das Rendezvous der Besten des Pfälzer Turnerbunds ist ein Magnet. 2920 Zuschauer füllen die Eberthalle und geben den Amateuren eine besondere Bühne bei ihren außergewöhnlichen Choreographien

Der Weg in die Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen ist für die meisten Gruppen beim Rendezvous der Besten des Pfälzer Turnerbundes (PTB) mittlerweile vertraut. Denn die meisten Gruppen sind sozusagen Dauergäste. Von den 27 Gruppen am Samstagabend waren alle schon mehrmals dabei. manche sogar schon vom Beginn an. Die Turnerschaft Rodalben, die Kolpingfamilie Schifferstadt, die VT Frankenthal, der TSV Speyer, die TSG Eisenberg, der TV Waldmohr, die VT Böhl, der TV Dahn. die MuSg Heltersberg, der TSV Wernersberg, der TB Hermersberg, der FC Höhfröschen. „Der Auftritt hier ist die Belohnung für das ganze Jahr“, sagte Leo Werner, Trainer der Crazy Jumpers der TSG Eisenberg.

Begeistert waren die 2920 Zuschauer. Bei den Choreographien sind nämlich immer wieder außergewöhnliche Ideen, Einfälle dabei. Die Twisters der Kolpingsfamilie Schifferstadt hauchten mit „Mamma Mia“ das Flair des Musicals in die Eberthalle, tauchten in die Tiefen des Meeres oder ließen die wilden 1950er aufleben. Da durfte Elvis nicht fehlen. Alexander schlüpfte in die Rolle des King of Rock'n'Roll.

In fremde Galaxien schwebten die Akrobatinnen der Turnerschaft Rodalben. Atemberaubend war ihre Darbietung. voll mit höchsten Schwierigkeitsgraden. Es waren wohl die sportlichsten Außerirdischen. die es gibt. Das Gym & Dance-Team der TS Rodalben wurde schließlich auch dieses Jahr deutscher Meister im Turn-Gruppen-Wettstreit. „Das sind alles reine Amateure“, betonte PTB-Präsident Walter Benz. In ihrer Freizeit studieren sie die Choreographien ein. So wie die Handwerker der Majoretten und Showtanzgruppe Heltersberg. Sie hätten im Grunde gleich bleiben können, um die in die Jahre gekommene Eberthalle zu modernisieren…

Die Halle ist derzeit in ein Gerüst gehüllt. Denn sie wird von außen saniert - damit auch in den kommen Jahren das Rendezvous der Besten hier stattfinden kann. Schließlich gibt es das Sportereignis seit nunmehr 19 Jahren. Die Stimmung ist ausgelassen. Es wird viel geklatscht, es ist ein Miteinander, kein Gegeneinander. Werner: „Es ist eine tolle Atmosphäre.“

Das Rendezvous der Besten ist eine Zugabe, quasi ein Zuckerl der PTB für die Amateure. Es zählt weniger der Wettkampfcharakter, es ist vielmehr eine Wertschätzung der Arbeit der Teilnehmer. Ende Oktober treten jedes Jahr viele Gruppen aus der Pfalz bei lt‘s Showtime in Rodalben an. Die besten Gruppen der jeweiligen Kategorien qualifizieren sich für das Rendezvous der Besten. Die Gruppen bekommen also noch einmal die Möglichkeit, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren.

Rendezvous der Besten 2018

Rendezvous der Besten 2018

Termine 2018

Samstag, xx. November 2018

   Beginn: 18.30 Uhr
   Einlass: 16.30 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstraße 89
67063 Ludwigshafen am Rhein

  am 26. November 2018

Eine Zugabe mit Farbtupfer

Zwölf der 29 Gruppe beim 18. Rendezvous der Besten am Samstagabend in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert Halle kamen das dem Verbreitungsgebiet der Rheinpfalz-Ausgabe. Vor allem in ersten Teil der Veranstaltung wirkte es teilweise wie ein Bühnen-Wechselspielchen der Gruppen der VT Böhl, des TB Oppau und der Kolpingsfamlie Schifferstadt.

Ein Farbtupfer für das Rendezvous der Besten ist sei Jahren die Gruppe Je suis Dany des Dany-Dance-Centers in Neuhofen. Sie bringen mit Ihrem Hip-Hopp Auftritt nicht nur Stimmung in die Halle, sondern setzen mit ihren Nummern immer auch schöne Kontraste zu denjenigen Darbietungen die eher zu ruhiger Musik laufen. Zudem gelingt es Trainerin Daniela Lahdo immer richtig gut, Geschichten zu erzählen.

Dass man eine Hip-Hopp-Nummer auch völlig anders darbieten kann, zeigte die Gruppe Rebellius Vision der VT Böhl. Die Gruppe von Lennard Riedel bot bei ihrem ersten Rendezvous-Auftritt Hip-Hop-Schritte zu „richtiger“ Hip-Hop-Musik. Und sie boten Hip-Hop-Schritte zu Musik, die man nicht unbedingt mit Hip-Hop in Verbindung bringen würde was beim Publikum gut ankam.

Die VT Böhl war erstmals beim Rendezvous der Besten mit vier Gruppen vertreten. was Kirsten Riedel, die zwei der Gruppen anleitet, durchaus stolz macht. „Das ist für einen reinen Breitensportverein schon toll“, sagte sie. Riedel setzt seit Jahren mit Ihren Gruppen immer wieder tolle Ideen um. Diesmal waren etwa lhre Stepping Monsters als „Pubertiere“ unterwegs. Ich mache gerne selbstironische Sachen". sagt Riedel in Bezug darauf, dass die Jugendlichen der Gruppe gerade in der Pubertät sind. So können diese wunderbar eigene Ideen mit einbringen.

Das Rendezvous der Besten des Pfälzer Turnerbundes ist kein Wettbewerb bei dem es um Siege und Platzierungen geht. Der eigentliche Wettbewerb ist lt's Showtime, das jährlich ein paar Wochen vor dem Rendezvous der Besten in Rodalben stattfindet. Bei dieser Veranstaltung, die dafür geschaffen worden ist, damit Gruppen Ihre kreativen Ideen in Auftritte umsetzen können, gibt es eine Jury und damit auch zu vergebene Punkts und Platzierungen.

Die besten Gruppen jeder Kategorie bekommen dann so eine Art Zugabe geschenkt – den Auftritt beim Rendezvous der Besten, wenn es dann eher darum geht. für jede Gruppe zu klatschen, eine tolle Stimmung zu kreieren. Es ist dann auch ein miteinander feiern, miteinander Spaß haben, miteinander Sport treiben. Dieses Jahr waren es am Samstagabend 29 Auftritte, die von 400 Aktiven gestaltet wurden. Die Vorführungen beinhalten Elemente aus der Rhythmischen Sportgymnastik, Aerobic, Clownerie, dem Turnen und Tanz – somit ist das knapp vierstündige Programm sehr vielfältig.

Ein richtiges Auftrittswochenende hatten die Athletinnen des TB Oppau. Sie waren bei Rendezvous der Besten im Einsatz und auch beim Ulm-Donau-Cup, einem ziemlich großen Turnier der rhythmischen Sportgymnastik in Europa. Anja Öholm, eine der TB-Trainerinnen, war mit einigen ihrer Athletinnen erst zehn Minuten vor dem Beginn des Rendezvous der Besten in der Eberthalle - und das nur. weil sie in Ulm auf die Siegerehrung verzichtet haben.

Der TB war beim Rendezvous der Besten mit vier Gruppen vertreten. Eigentlich war nur ein Auftritt der RSG-Kids geplant. Doch ein paar Wochen vor It’s Showtime entschloss man sich, weitere Gruppen antreten zu lassen. Und so begeisterten am Samstagabend auch Mia Kärcher mir ihrer Solonummer oder die RSG-Mädels das Publikum. Wie der TB Üppau und die VT Bühl ist auch die Kolpingsfamilie Schifferstadt ein Rendezvous Stammgast. „Es wird immer schwieriger, sich Ideen für die Darbietungen auszudenken“ sagt Trainerin Daniela Scheffner. Trotzdem bieten die Gruppen der Kolpingsfamilie jedes Jahr etwas, was es so zuvor in dieser Form noch nicht gab. Die Little Twisters etwa zeigten „Ein Schultag“. „Wir wollen den Alltag der Kinder widerspiegeln“. Erzählt Scheffner. Und gute Geschichten, sind neben guten Darbietungen und guter Musikauswahl das, was das Rendezvous seit Jahren ausmacht.

Rendezvous der Besten 2017

Rendezvous der Besten 2017

Termine 2017

Samstag, xx. November 2017

   Beginn: 18.30 Uhr
   Beginn: 16.30 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstraße 89
67063 Ludwigshafen am Rhein