Laufend ebbes losLiebe Mitglieder,

die Kolpingsfamilie wünscht Euch und Euren Familien ein gutes Neues Jahr.

Es ist geschafft! Nach dreijähriger Arbeit, Änderungen seitens Gericht, Finanzamt und Zentralverband ist unsere Kolpingsfamilie ein eingetragener Verein. Unser offizieller Name ist jetzt "Kolpingsfamilie Schifferstadt 1901 e.V.". Wir möchten uns nochmals bei allen bedanken, die daran mitgewirkt haben. Mit dieser Umwandlung haben wir einen guten Weg in die Zukunft eingeschlagen.

Falls ihr unser neues Jahresprogramm noch nicht im Briefkasten gefunden habt, steht es auch als Download bereit. Wir hoffen, dass es uns gelungen ist, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm erstellt zu haben. Wir würden uns freuen, Euch recht oft bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Rückblickend können wir mit dem abgelaufenen Vereinsjahr sehr zufrieden sein. Eine Fülle von Veranstaltungen in allen Gruppierungen unserer Kolpingsfamilie hat mal wieder gezeigt, dass wir ein lebendiger Verein sind.

Auch 2018 wird das wieder so sein. Höhepunkt ist dieses mal die "Gala der Träume" unserer "Twisters". Das Beste aus ihren Choreographien der letzten Jahre die in einer schönen Geschichte zusammengefasst sind. Es wird ein bunter Abend für unsere Gäste. Insgesamt wirken 120 aktive Mitglieder auf der Bühne im Alter von 4-60 Jahren mit.

Wir erwarten an beiden Veranstaltungstagen über 1.000 Zuschauer.

Die Tanzgala findet statt am Samstag den 28. April um 19:00 Uhr und am Sonntag den 29.April um 16:00 Uhr im Kultursaal Limburgerhof am Burgunderplatz 2.

Karten im Vorverkauf bei Ully Wünstel, Tel.: 06235-4173

Auf unsere nächsten Veranstaltungen möchten wir ganz besonders hinweisen:

  • Freitag, 16.02.2018 - Schafkopfturnier im Pfarrheim Herz-Jesu um 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.03.2018 - Führung durch das Heimatmuseum mit Hans Gerstner um 19:30 Uhr
  • Freitag, 23.03.2018 - Jahreshauptversammlung um 20:00 Uhr im Pfarrheim Herz-Jesu mit Neuwahlen. Wir bitten bei Euch bei dieser Veranstaltung um rege Beteiligung.

Wir freuen uns auf Euch,

Euer Familienrat